Merkliste
Reise merken
Italien

Gourmetreise Bella Italia

Höhepunkte der Toskana & eine Insel, wie von der Sonne geküsst – Insel Elba!

Nächster Termin: 17.06. - 26.06.2018 (10 Tage)
  • Reise im 4-Sterne First-Class Reisebus
  • 1 Übernachtung inkl. Halbpension im Raum Steinach am Brenner
  • 4 Übernachtungen inkl. Halbpension in Montecatini Terme
  • Begrüßungscocktail
  • 3 Übernachtungen inkl. Halbpension auf Elba
  • 1 Übernachtung inkl. Halbpension im Raum Kufstein/Innsbruck
  • 1 halbtägige Führung Carrara
  • 1 x Lardoprobe in Carrara (inkl. 1 Glas Wein)
  • 1 halbtägige Stadtführung Lucca
  • 1 Cappuccino & Buccellato in Lucca
  • Halbtägige Stadtführung Florenz
  • 1 Extra-Nachtisch “Cantucci und Vin Santo” im Hotel
  • Ganztägige Reiseleitung Siena & San Gimignano
  • Halbtägige Stadtführung Siena
  • 1 Kostprobe von Panforte und Ricciarelli
  • 1 Weinprobe mit kleinem Imbiss im Raum San Gimignano
  • Halbtägige Stadtführung Pisa
  • 1 Fährüberfahrt Insel Elba u. retour
  • Ganztägige Reiseleitung Insel Elba
  • Reisebegleitung
ab 1239,00 € 10 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Gourmetreise Bella Italia

10 Tage
ab 1239,00 €

Buchungspaket
17.06. - 26.06.2018
10 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1239,00 €
17.06. - 26.06.2018
10 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1437,00 €

Gourmetreise Bella Italia

Höhepunkte der Toskana & eine Insel, wie von der Sonne geküsst – Insel Elba!

Reiseart
Rundreisen
Urlaubsreisen
Programmreisen Ausland
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Italien
Ihre Reisestrecke und Programm

1. Tag: Sonntag, 17. Juni

Die Hinfahrt erfolgt über die Autobahn in die Region Steinach am Brenner, Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Montag, 18. Juni

Anreise in die Toskana in Ihr Standortquartier für die nächsten vier Nächte nach Montecatini Terme ins **** Hotel Michelangelo. Sie werden herzlich und mit einem Begrüßungscocktail empfangen. Danach Abendessen im Hotel.

3. Tag: Dienstag, 19. Juni

Heute Vormittag entdecken Sie die weltberühmten Marmorsteinbrüche von Carrara. Nach der Besichtigung der Marmorbrüche werden Sie den Lardo di Colonnata kosten, einen schmackhaften zarten Speck. Am Nachmittag besichtigen Sie die bezaubernde, mittelalterliche Stadt Lucca mit seiner riesigen Festungsanlage und dem großartigenDom. Zum Abschluss dieser Besichtigung trinken Sie einen Cappuccino und essen dazu typische Buccellato, ein süßes Brot mit Rosinen. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

4. Tag: Mittwoch, 20. Juni

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel, tauchen Sie in die Hauptstadt der Toskana ein – das bezaubernde Florenz. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt, eine der größten Kunst- und Kulturstätten der Erde. Kirchen und Kapellen mit berühmten Monumenten und Statuen, Paläste und Plätze, sowie die famose Brücke „Ponte Vecchio“ sind ein großartiges Erbe, das die Renaissance hinterlassen hat. Nach der Führung haben Sie natürlich noch genügend Zeit zur freien Verfügung, um den Charme dieser Stadt auf sich wirken zu lassen. Zum Abschluss des Tages erhalten Sie nach dem Abendessen im Hotel eine Kostprobe von Cantucci, Keks mit Mandeln, und Vin Santo, einem toskanischen, süßen Wein.

5. Tag: Donnerstag, 21. Juni

Am Vormittag entdecken Sie bei einer Stadtführung die mittelalterliche Stadt Siena, ein Kunstwerk der Gotik. Die Stadt ist bekannt für den Palio di Siena, ein Pferderennen, das am zentralen Platz Piazza del Campo ausgetragen wird. Besichtigen Sie die Paläste, Patrizierhäuser und den Piazza del Campo. Nach der Besichtigung der Stadt kosten Sie bei einer Weinprobe den berühmten Chianti Wein und die berühmten Süßspeisen dieser Gegend, Panforte und Ricciarelli. Zum Abschluss besichtigen Sie das Städtchen San Gimignano mit seinen Geschlechtertürmen aus der Feudalzeit und der Piazza della Cisterna. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

6. Tag: Freitag, 22. Juni

Heute nehmen wir Abschied von unserem „zu Hause auf Zeit“ und machen uns auf Richtung Pisa. Hier erwartet Sie schon der Reiseleiter, um Ihnen die Vorzüge seiner Stadt näher zu bringen. Danach steht Ihnen ein Kurzaufenthalt, zur Möglichkeit eines Mittagsimbisses, zur Verfügung. Sie fahren weiter mit dem grünen Bus zum Hafen nach Piombino um dort die Fähre zur Insel Elba zu nehmen. Hier angekommen beziehen Sie Ihr Zimmer des **** Hotel Fabricia in Portoferraio. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Samstag, 23. Juni

Starten Sie Ihren Tag bei einem entspannten Frühstück in Ihrem Hotel. Danach machen Sie sich auf, um mit dem Reiseleiter, die schönsten Ecken der Insel zu erkunden. Auf dem Programm stehen u.a. das Napoleon Museum (ca. 3,-€ pro Person, zahlbar vor Ort), die Reste einer römischen Villa und malerische Touristenorte, wie Porto Azzurro, vorallem bekannt durch seinen azurblauen Hafen und die vielen gemütlichen Terrassen-Cafés. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Sonntag, 24. Juni

Genießen Sie die Insel. Heute steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

9. Tag: Montag, 25. Juni

Ciao, Ciao! Wir verabschieden uns nach dem Frühstück und fahren zu unserem Zwischenübernachtungsziel im Raum Innsbruck/Kufstein. Abendessen im Hotel.

10. Tag: Dienstag, 26. Juni

Rückreise in Ihre Heimatregion

Programmänderungen vorbehalten!

Auch die Zwischenübernachtung (je 1 auf der Hin- und Rückfahrt) erfolgt in guten Hotels der ***/**** Kategorie im Raum Steinach am Brenner bzw. Innsbruck/Kufstein.

Unser Tipp: Wir empfehlen Ihnen für die Zwischenübernachtungen ein kleines Extra-Gepäckstück vorzubereiten!

So wohnen Sie

Die Unterbringung der ersten 4 Nächten in der Toskana erfolgt im **** Hotel Michelangelo in Montecatini Terme, seine moderne Struktur, in die grünen Oase von Montecatini Terme getaucht, in unmittelbarer Nähe zu den heißen Quellen und Parks, verspricht seinen Gästen Entspannung und unübertroffenen Stil. Das atemberaubende SPA mit seinem einzigartigen Angebot, bereitet Ihnen die perfekte Balance um Ihren Aufenthalt zu einem angenehmen Erlebnis werden zu lassen.

So wohnen Sie

Die weiteren 3 Nächte verbringen Sie im **** Hotel Fabricia in Portoferraio. Das Hotel erinnert an eine große toskanische Villa, die an einem Meeresschutzgebiet liegt. Es befindet sich in einem Naturschutzgebiet. Der große Garten wird durch eine Mauer aus dem 19. Jahrhundert vom Strand getrennt. Heute noch schützt die Mauer die Weinreben und Oliven. Das Hotel verfügt über 85 Zimmer, die in einem 4 Hektar großen Park liegen, der an das Meer grenzt. Der Strand, ausgestattet mit Kabinen, hat einen privaten Anlegesteg.

Kraftverkehr
Gebr. Wiedenhoff GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 45
42659 Solingen

Tel.: +49 (0)212 81 30 81
Fax: +49 (0)212 81 72 78

info@wiedenhoff-reisen.de

Zertifikate und Mitgliedschaften

gruener-bus-mit-blume

RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.

gbk - Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.

Bus & Coach - Smart Move