Merkliste
Reise merken
Deutschland

JAHRESWECHSEL VOR GROSSER KULISSE

IN DEN ALLGÄUER ALPEN

Nächster Termin: 29.12. - 02.01.2023 (5 Tage)

Reise im 4-Sterne First-Class Reisebus

4 Übernachtungen inkl. Halbpension

Empfang mit Glühwein & Gebäck

Langschläfer-Neujahrsfrühstück von 08:00-12:00 Uhr

Silvesterfeier inkl. Begrüßung durch die Hoteldirektion, Aperitif, Silvesterbuffet,

Mitternachtssnack und 1 Glas Sekt um Mitternacht

Live-Musik und Tanz am Silvesterabend

Ausgewähltes Getränkepaket von 19:00-01:30 Uhr während der Silvesterfeier

Übersichtsführung Ottobeuren

Führung in der Barock-Basilika St. Alexander und St. Theodor von Ottobeuren

Kurzes Orgelkonzert in der Basilika

Mittagsimbiss mit einer Portion Allgäuer Käsespätzle & 1 selbstgebrauten Bier

Stadtführung Memmingen

Ausflug mit einer fachkundigen Reiseleitung „Allgäuer Highlights“

Besichtigung der Wieskirche

Ganztägige Reiseleitung für den Neujahrsausflug Landsberg am Lech & Ammersee

Fackelwanderung am Neujahrstag ab 17 Uhr

Kurtaxe

Termine | Preise | Onlinebuchung

Silvester im Allgäu

5 Tage
ab 0,00 €

Buchungspaket
29.12. - 02.01.2023
5 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
0,00 €
29.12. - 02.01.2023
5 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
0,00 €

JAHRESWECHSEL VOR GROSSER KULISSE

IN DEN ALLGÄUER ALPEN

Reiseart
Urlaubsreisen
Programmreisen Deutschland
Silvesterreisen
Saison
Winter 2022/2023
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Atmen Sie ein. Atmen Sie aus. Atmen Sie auf. Ganz gleich, ob Sie die Natur entdecken oder zu sich selbst finden wollen – im Allgäu findet jeder die passende Erlebniswelt.

Ankommen, runterkommen, abschalten. Natur, Begegnungen und pure Lebensfreude. Atemberaubende Gipfel und malerische Täler, sanfte Hügel und schroffe Felsen.

Ihre Reisestrecke und Programm:

1.Tag: Donnerstag, 29. Dezember 2022

Hotelanreise nach Ottobeuren, dem Tor zum Allgäu, bei klarer Sicht mit einem imposanten Panoramablick auf die Allgäuer Alpen. Unternehmen Sie nach der Anreise doch einen Kennenlernspaziergang in der Umgebung des Hotels oder nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels. Sie werden bei einem Stehempfang mit Glühwein und Gebäck begrüßt. Am Abend serviert man Ihnen ein leckeres Abendessen.

2. Tag: Freitag, 30. Dezember 2022

Heute lernen Sie die Gemeinde Ottobeuren kennen, mit Erläuterung der Geschichte und Highlights des Kurortes auf dem Marktplatz mit Außenbesichtigung der bekannten Benediktinerabtei. Anschließend werden Sie von der Führung in der Barock-Basilika St. Alexander und St. Theodor begeistert sein. Tauchen Sie ein in die kulturelle Vielfalt von Jahrhunderten und lauschen einem Orgelkonzert zu Ehren Ihres Besuchs. Danach erwartet Sie ein Mittagsimbiss mit einer typischen regionalen Spezialität: Original Allgäuer „Kässpatzen“ und einem regionalgebrauten Bier (alternativ ein Softgetränk). Am Nachmittag besuchen Sie Memmingen, die Stadt der Tore und Türme. Der imposante Marktplatz erinnert stark an eine italienische Piazza. Erleben Sie die Highlights bei einer geführten Stadtbesichtigung. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Samstag, 31. Dezember 2022

Quer durch das Herz des Allgäus geht es nach Füssen. Zwischen Alpengipfeln und Seenparadies ist der Urlaubs- und Kurort Füssen im Allgäu am südlichen Ende der „Romantischen Straße“ eine der beeindruckendsten bayerischen Urlaubsregionen. Kurze Stadtbesichtigung bevor es weiter geht nach Schwangau zu den bayerischen Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Natürlich haben Sie Möglichkeit ein Erinnerungsfoto bei einem Fotostopp zu schießen. Zurück nach Ottobeuren geht es mit einem Stopp an der Wieskirche, der Wallfahrtskirche zum Gegeißelten Heiland. Die Wieskirche bei Steingaden ist eine der berühmtesten Rokokokirchen der Welt und gehört seit 1983 zur UNESCO-Welterbestätte. Freuen Sie sich im Anschluss auf die Silvesterfeier im Hotel. Ausgewählte Getränke sind inklusive. Bei einem tollen Buffet und Live-Musik feiern Sie ins neue Jahr 2023.

4. Tag: Sonntag, 01. Januar 2023

Gestärkt nach dem Langschläferfrühstück geht es am Mittag nach Landberg am Lech. Die hübsche Stadt am Flussufer des Lechs imponiert durch die schöne Altstadt. Genießen Sie Ihre Freizeit zur freien Verfügung. Danach geht es an den Ammersee, nach dem Chiemsee und dem Starnberger See der drittgrößte See in Bayern. Unternehmen Sie einen Winterspaziergang am See und genießen die wundervolle Natur. Danach geht es zurück nach Ottobeuren. Hier geht es mit festem Schuhwerk auf eine abendliche Fackelwanderung durch den angrenzenden Bannwald. Den Abend schließen Sie mit einem schönen Abendessen im Hotel ab.

5. Tag: Montag, 02. Januar 2023

Heute heißt es schon Abschied nehmen. Mit vielen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Rückreise an.

Programmänderungen vorbehalten

Kraftverkehr
Gebr. Wiedenhoff GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 45
42659 Solingen

Tel.: +49 (0)212 81 30 81
Fax: +49 (0)212 81 72 78

info@wiedenhoff-reisen.de

Zertifikate und Mitgliedschaften

gruener-bus-mit-blume

RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.

gbk - Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.

Bus & Coach - Smart Move