Merkliste
Reise merken
Italien

Gardasee

Tor zum Süden, ein Sehnsuchtsziel!

Nächster Termin: 10.10. - 19.10.2019 (10 Tage)

Unsere Leistungen für Sie auf einen Blick:

Reise im 4-Sterne First-Class Reisebus

Je 1 x Übernachtung inkl. Halbpension in einem

***-Hotel im Raum Kufstein auf der Hin- und Rückreise

7 Übernachtungen inkl. Halbpension im Hotel La Perla/Garda

inkl. ¼ l Wein, ½ l Wasser und einem Kaffee

Begrüßungsgetränk

Musikabend im Hotel

an 3 Tagen ganztägige Reiseleitung

Reisebegleitung

Achtung:

Die Kurtaxe in Höhe von 1,-€ pro Person/Nacht ist nicht inkludiert und somit zahlbar vor Ort

ab 965,00 € 10 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Gardasee

10 Tage
ab 965,00 €

Buchungspaket
10.10. - 19.10.2019
10 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
965,00 €
10.10. - 19.10.2019
10 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1140,00 €

Gardasee

Tor zum Süden, ein Sehnsuchtsziel!

Reiseart
Programmreisen Ausland
Urlaubsreisen
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Italien
Einleitung

Hohe Berge im Norden, sanfte Hügel im Süden, mediterrane Vegetation rundherum, dazu verträumte Städtchen, in denen ein Hauch von Dolce Vita weht: Der Gardasee gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen in Italien.

Ihre Reisestrecke und Programm:

1.Tag: Donnerstag, 10. Oktober 2019

Anreise zu Ihrem Zwischenübernachtungsziel im Raum Kufstein, Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

2.Tag: Freitag, 11. Oktober 2019

Nach dem Frühstück setzen wir unsere Reise an den bezaubernden Gardasee fort. Im Laufe des Nachmittags erreichen wir das Hotel La Perla in Garda. Nach dem Zimmerbezug haben Sie genügend Zeit für eigene Erkundungen bis zum gemeinsamen Abendessen im Hotel.

3.Tag: Samstag, 12. Oktober 2019

Heute starten wir den Tag ganz gemütlich. Nach einem entspannten Frühstück machen wir uns auf zum nahen Seeufer um eine Schifffahrt auf dem Gardasee zu unternehmen. Entspannter lässt sich diese bezaubernde Landschaft nicht erleben.

Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

4.Tag: Sonntag, 13. Oktober 2019

Heute lernen Sie Bergamo kennen. Die Seilbahn bringt Sie in die Oberstadt. Das Herz der unter Denkmalschutz stehenden Oberstadt bildet die Piazza Vecchia mit dem Domplatz und dem von Löwen und Schlangen umgebenen Brunnen. Lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen – die mittelalterlichen Bögen, Arkaden, Treppen und Wandelgängen wirken wie ein Bühnenbild und laden zum Spazieren, Entspannen und Staunen ein. Am Nachmittag fahren Sie durch das hübsche Weingebiet Franciacorta. In einer Kellerei erwartet Sie eine stilvolle Weinprobe. Dies alles erleben wir gemeinsam und auf informative Weise von unserer ganztägigen Reiseleitung. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

5. Tag: Montag: 14. Oktober 2019

Gestärkt vom Frühstück fahren wir nach Trient. Die sympathische Kunstmetropole mit nordischem Einschlag blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Trient hat viel zu bieten: nicht nur geschichtsträchtige Denkmäler, Palazzi und Schlösser, sondern auch eine besondere Atmosphäre, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten! In den letzten Jahren wurden das historische Zentrum und viele Monumente restauriert. Somit wurde die Stadt lebenswerter und zugleich interessanter. Weiterfahrt nach Rovereto, der Kulturhauptstadt des Trentino. Vor allem unter Liebhabern der modernen Kunst bekannt, da einige wichtige Künstler dieser Zeitepoche von hier stammen, u.a. Fortuna Depero. In einer Brennerei verkosten Sie Grappa mit weiteren typischen Produkten der Region. Anschließend bummeln Sie durch die malerische Altstadt, wo man noch heute den starken venezianischen Einfluss erkennen kann. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Dienstag: 15. Oktober 2019

Nach so vielen gewonnen Eindrücken dürfen Sie heute die Zeit zur freien Verfügung genießen. Wie wäre es mit einem Ausflug auf den Monte Baldo (nicht im Reisepreis enthalten) oder aber auch auf einen Spaziergang entlang der Promenade oder durch die Altstadt von Garda. Die Region bietet sich einfach dazu an, die Seele baumeln zu lassen.

Abendessen im Hotel.

7. Tag: Mittwoch, 16. Oktober 2019

Früh startet der heutige Ausflug mit unserer Reiseleitung nach Verona, die Stadt von Romeo und Julia. Sehenswert ist insbesondere die Piazza Bra mit der berühmten Arena di Verona. Diese Arena ist nach dem Kolosseum in Rom das größte noch erhaltenen Amphittheater. Sie sehen auch die Altstadt um die Piazza Erbe und die Piazza di Signori sowie die romanische Kirche „San Zero“. Auf der Rückfahrt möchten wir noch im idyllischen Thermalkurort Sirmione einlegen. Ein weiter Wassergraben trennt Sirmiones verkehrsberuhigte Altstadt vom Festland, das hier schmal und lang vier Kilometer in den Gardasee ragt. Genießen Sie den Nachmittag bei einem Cappuccino und lassen sich vom bunten Treiben inspirieren! Am Ende der Zypresse- und Olivenhaine liegen die „Grotten des Catull“, die Ruine einer der größten römischen Villen Italiens. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Donnerstag: 17. Oktober 2019

Heute steht der Tag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

9. Tag: Freitag, 18. Oktober 2019

Heute heißt es Ciao Bella. Bis um die Mittagszeit möchten wir Ihnen aber noch die Gelegenheit bieten, dem Wochenmarkt einen Besuch abzustatten. Danach fahren wir zu unserem Zwischenübernachtungsziel im Raum Kufstein. Abendessen im Hotel.

10. Tag: Samstag: 19. Oktober 2019

Unser letztes Teilstück unserer Heimreise erledigen wir nach einem stärkenden Frühstück.

Programmänderungen vorbehalten!

Unser Tipp: Packen Sie für die Zwischenübernachtungen ein kleines Extra-Gepäckstück.

Kraftverkehr
Gebr. Wiedenhoff GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 45
42659 Solingen

Tel.: +49 (0)212 81 30 81
Fax: +49 (0)212 81 72 78

info@wiedenhoff-reisen.de

Zertifikate und Mitgliedschaften

gruener-bus-mit-blume

RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.

gbk - Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.

Bus & Coach - Smart Move