Merkliste
Reise merken
Deutschland

Leuchtende Nacht bei Boppard am Rhein & Weinfest

Nächster Termin: 22.09. - 22.09.2018 (Tagesfahrt)
ab 38,00 € 1 Tag
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Boppard

1 Tag
ab 38,00 €

Buchungspaket
22.09.2018
1 Tag
38,00 €
Kinder: 33,00 €

Leuchtende Nacht bei Boppard am Rhein & Weinfest

Reiseart
Tagesfahrten
Faszinationen-Besichtigungen-Vergnügen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Reisebeschreibung

In Boppard am Rhein, zwischen Mainz und Koblenz gelegen, mit seinen historischen Sehenswürdigkeiten wie der Kurfürstlichen Burg aus dem Jahre 1327, die nicht, wie sonst am Rhein üblich, über dem Ort thront, sondern sich in Ufernähe befindet, den Resten der mittelalterlichen Stadtmauer, den sakralen Kunstwerken, die Orden und Klöster hinterlassen haben, und Zeugnissen aus der Römerzeit, gibt es jedes Jahr Weinfeste Höhepunkt ist ein großes Feuerwerk. Auch wenn die Feuerwerke unter dem Motto "Leuchtende Nacht am Mittelrhein“ nicht zu den Veranstaltungen von "Rhein in Flammen“ gehören, so ziehen sie dennoch jedes Jahr Tausende von Zuschauern an. Die romantische Kulisse für die Weinfeste in Boppard bildet der historische Marktplatz, umrahmt von schönen alten Fachwerkhäusern und der spätromanischen Pfarrkirche St. Severus zur Rheinseite hin, die auf Fundamenten eines römischen Militärbades errichtet wurde. Zahlreiche Weinstände und Winzerlauben laden im Weindorf zum Umtrunk in ungezwungener Atmosphäre ein. Verkostet werden Weine des Bopparder Hamms, die zum Weinanbaugebiet Mittelrhein gehören. Für das leibliche Wohl sorgen Imbissstände, Gasthäuser und Restaurants. Der Eintritt in das Weindorf ist frei. Das Feuerwerk wird jeweils gegen 21 Uhr vom gegenüberliegenden Rheinufer bei Filsen aus gezündet. Die angestrahlte Severuskirche, bunte Lichterketten an der Bopparder Rheinpromenade und die beleuchteten Personenschiffe sorgen schon vorher für die richtige Einstimmung. Bei dem jeweils zwischen 10 und 15 Minuten dauernden Feuerspektakel verwandelt sich dann das enge Rheintal bei Boppard in ein Lichtermeer. Sternen-Explosionen, Blitzknallbomben und andere explodierende Feuerwerkskörper malen magisch-schöne Bilder an den nächtlichen Himmel. Die den Rhein begrenzenden Berge lassen das Knallgeräusch der Böller und Raketen mehrfach widerhallen. Den krönenden Abschluss der pyrotechnischen Show bilden Feuerkaskaden, die von den Boppard gegenüberliegenden Bergen in den Rhein stürzen. So bietet die „Leuchtende Nacht am Mittelrhein“ einen Genuss der besonderen Art für Auge und Ohr, wie er in Deutschland nur in wenigen Regionen erlebt werden kann.

Reiseverlauf:

Abfahrt ca. 11.00 Uhr ab Solingen – BAB – Boppard (Aufenthalt bis 22.00 Uhr) – BAB – Solingen

Kraftverkehr
Gebr. Wiedenhoff GmbH & Co. KG

Bismarckstraße 45
42659 Solingen

Tel.: +49 (0)212 81 30 81
Fax: +49 (0)212 81 72 78

info@wiedenhoff-reisen.de

Zertifikate und Mitgliedschaften

gruener-bus-mit-blume

RDA Internationaler Bustouristik Verband e.V.

gbk - Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.

Bus & Coach - Smart Move